Salewa Ergo Belay

69,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 21426
Das ERGO BELAY SYSTEM wurde zusammen mit Chris Semmel entwickelt. Als öffentlich bestellter... mehr
"Salewa Ergo Belay"
Das ERGO BELAY SYSTEM wurde zusammen mit Chris Semmel entwickelt. Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Alpin-, Kletter- und Lawinenunfälle, Ausbilder im deutschen Bergführer-Lehrteam sowie im Lehrteam des DAV hat er seine umfangreiches Wissen und seine langjährige Erfahrung in der Analyse von Kletterunfällen maßgeblich miteinfließen lassen. Das Ergebnis ist ein Sicherungsgerät nach dem Tuber-Prinzip, welches durch seine BLOCKIERFUNKTION von der Handkraft unabhängig ist. Somit bietet das ERGO BS im Fall eines Sturzes erhöhte Sicherheit gegenüber anderen Sicherungsgeräten. Das Gerät ist so konsturiert, dass es SCHNELLES SEILAUSGEBEN ohne unbeabsichtigtes Blockieren ermöglicht. Gleichzeitig bietet es auch beim Sichern eines Vorsteigers mehr Effizienz sowie ein reibungsloses Handling. Das einzigartige ergonomische Design führt dazu, dass ein Umgreifen in keiner Situation notwendig ist und dass das BREMSHANDPRINZIP NIE VERLETZT WIRD. Beim Ablassen lässt sich die Geschwindigkeit einfach DOSIEREN. Die einfache, intuitive Bedienung vermeidet Fehler und das Funktionsprinzip ist so ausgelegt, dass es selbst bei Fehlbedienung nicht zum Totalausfall kommt.

Im Set mit Karabiner.

Produktbeschreibungen:

  • Größe: 70x20x40mm
  • Seildurchmesser: 8.6 - 11 mm
  • Certifications: EN 15151, UIAA 129
Weiterführende Links zu "Salewa Ergo Belay"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salewa Ergo Belay"
12.06.2019

Guter Autotuber, fragwürdige Karabinerwahl

Im Großen und Ganzen ein Zufriedenstellender Autotuber, wobei ich persönlich die Nase für den Daumen etwas zu klein halte um blind und schnell Seil auszugeben. Was sicherlich auch ein wenig an den sonstigen Geräten liegt die ich nutze - der Mensch ist ein Gewohnheitstier :) . Das Ablassen funktioniert soweit aber eigentlich ganz intuitiv und lässt sich gut dosieren.

Etwas kritisch stehe ich der Bindung an den preislich nicht günstigen Karabiner gegenüber. Ob ein Twist-Lock die richtige Wahl ist, wenn ich eigentlich keinen Seilkontakt zum Verschluss habe, muss jeder selber wissen. Persönlich habe ich jedoch gerne Karabiner am Gurt, die ich im Notfall auch Multifunktional einsetzen kann ohne zusätzliche Gefahren in das System zu bringen. Mal vom gefühlt relativ weichen Material - viel Abrieb - und der knapp bemessenen Größe abgesehen. Ist es doch schon mehrfach vorgekommen das sich gerade auch durch die Verdrehsicherung das ganze System an der Materialschlaufe ineinander verkantet hat.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen